Schlagwort-Archive: vermittelBar

FreiwilligenAgentur präsentiert interessante Projekte bei einer neuen „vermittelBar“ am 5. April

Am Mittwoch, 05. April 2017 öffnet um 19.00 Uhr im Forum am Park, Poststraße 11 in Heidelberg die erste „vermittelBar“ in diesem Jahr.

Die „vermittelBar“ ist eine Veranstaltungsreihe der FreiwilligenAgentur, bei der verschiedene Organisationen vielfältige, aktuelle Möglichkeiten zum freiwilligen Engagement vorstellen.

Mit dabei sind diesmal:

Sie alle werden verschiedene projektbezogene sowie auch dauerhafte – in jedem Fall abwechslungsreiche – Aufgaben für Freiwillige präsentieren.

Nach den Kurzvorträgen zu den einzelnen Engagement-Angeboten ist ausreichend Zeit für individuelle Gespräche mit den Projektvertretern/-innen sowie mit dem Beratungs-Team der FreiwilligenAgentur.

Das nette Ambiente der „vermittelBar“ mit alkoholfreien Cocktails und Knabbereien im Forum am Park mit „Seeblick“ lädt zum Informieren, Austauschen und zum gegenseitigen Kennenlernen ein.

Weitere Informationen telefonisch unter 06221/7262-172.

Advertisements

FreiwilligenAgentur präsentiert neue Engagement-Projekte bei der „vermittelBar“

Am Mittwoch, 16. März 2016 öffnet um 19.00 Uhr im Forum am Park, Poststraße 11 in Heidelberg die erste „vermittelBar“ in diesem Jahr statt.

Die „vermittelBar“ ist eine Veranstaltungsreihe der FreiwilligenAgentur, bei der verschiedene Organisationen diesmal in ihren neuen Projekten vielfältige Möglichkeiten zum freiwilligen Engagement vorstellen.

Mit dabei sind

Sie alle werden in Kurzvorträgen verschiedene einmalige, projektbezogene sowie auch dauerhafte – in jedem Fall neue und abwechslungsreiche – Aufgaben für Freiwillige vorstellen.

Nach der Präsentation der Engagement-Angebote ist ausreichend Zeit für individuelle Gespräche mit den Projektvertretern/-innen sowie mit dem Beratungs-Team der FreiwilligenAgentur.

Das nette Ambiente der „vermittelBar“ mit alkoholfreien Cocktails und Knabbereien im Forum am Park mit „Seeblick“ lädt zum Informieren, Austauschen und zum gegenseitigen Kennenlernen ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 06221/7262-172.

„vermittelBar“ öffnet am 25. März 2015 wieder ihre Türen

Wochen_gegen_Rassismus_by_IZ

Am Mittwoch, 25. März 2015 findet um 19.00 Uhr im Forum am Park, Poststraße 11 in Heidelberg die erste „vermittelBar“ der FreiwilligenAgentur (bislang FreiwilligenBörse) in diesem Jahr statt.

Die „vermittelBar“ ist eine Veranstaltungsreihe zu freiwilligem Engagement, mit der sich FreiwilligenAgentur diesmal an den internationalen Wochen gegen Rassismus beteiligt.

Durch die Begegnung im Engagement Toleranz zu schaffen, Vorurteile abzubauen und voneinander zu lernen ist dabei unsere Idee. Wie das in der Praxis aussehen kann, stellen wir bei der vermittelBar vor.

Es werden sich verschiedene Organisationen, Initiativen und Projekte präsentieren, die sich für das gelebte Miteinander der Vielfalt von Kulturen einsetzen und dafür weitere Menschen als Freiwillige gewinnen wollen.

Sie stellen verschiedene einmalige, projektbezogene sowie auch dauerhafte – in jedem Fall abwechslungsreiche – Aufgaben für Freiwillige vor. Mit dabei sind

Nach der Vorstellung der Aufgaben ist genug Zeit für individuelle Gespräche mit den Projektvertretern/-innen sowie mit dem Beratungs-Team der FreiwilligenAgentur. Wie immer freut sich das Team der FreiwilligenAgentur darauf, interessierte Bürgerinnen und Bürger mit alkoholfreien Cocktails und Knabbereien im Forum am Park begrüßen zu können.

Weitere Informationen telefonisch unter 06221/7262-172.

Nächste „vermittelBar“ am 19.11.2013:

„Engagement in Vielfalt“ ist die Überschrift für die letzte vermittelBar in diesem Jahr, bei der vier gemeinnützige Organisationen ganz unterschiedliche Möglichkeiten zum freiwilligen, ehrenamtlichen Engagement präsentieren.

Eine gute Gelegenheit sich jetzt mit dem Thema zu beschäftigen und vielleicht die Weichen für ein interessantes Engagement im Neuen Jahr zu stellen.

Wie immer freut sich das Team der FreiwilligenBörse darauf, am Dienstag, 19.11. um 19.00 Uhr möglichst viele interessierte Bürgerinnen und Bürger im Forum am Park in der Poststraße 11 begrüßen zu können.

Verschiedene einmalige, projektbezogene sowie auch dauerhafte – in jedem Fall abwechslungsreiche – Aufgaben für Freiwillige stellen

Nach der Präsentation der Aufgaben ist genug Zeit für individuelle Gespräche mit den Projektvertretern/-innen sowie mit dem Beratungs-Team der FreiwilligenBörse.

Das nette Ambiente der „vermittelBar“ mit alkoholfreien Cocktails und Knabbereien im Forum am Park mit „Seeblick“ lädt zum Schnuppern, Austauschen und zum gegenseitigen Kennenlernen ein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen telefonisch unter 06221/7262-172.

vermittelBar am 19. März bietet eine bunte Mischung

Die Sonne und der sich ankündigende Frühling wecken bei vielen Menschen die Lust aktiv zu werden. Da trifft es sich gut, dass am 19. März die erste vermittelBar der FreiwilligenBörse in diesem Jahr stattfindet.

„Bunte Mischung – für jede/n etwas!“ ist die Überschrift : fünf gemeinnützige Organisationen werden ganz unterschiedliche Möglichkeiten zum freiwilligen, ehrenamtlichen Engagement präsentieren.

Einmalige, projektbezogene oder auch auf Dauer angelegte – in jedem Fall abwechslungsreiche – Aufgaben für Freiwillige stellen

vor.

Wie immer freut sich das Team der FreiwilligenBörse darauf, um 19.00 Uhr möglichst viele interessierte Bürgerinnen und Bürger im Forum am Park in der Poststraße 11 begrüßen zu können.

Nach der Vorstellung der Aufgaben ist genug Zeit für individuelle Gespräche mit den Vertretern/-innen der Organisationen sowie mit dem Beratungs-Team der FreiwilligenBörse.

Das nette Ambiente der „vermittelBar“ mit alkoholfreien Cocktails und Knabbereien im Forum am Park mit „Seeblick“ lädt zum Schnuppern, Austauschen und zum gegenseitigen Kennenlernen ein.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch unter 06221/7262-172.

vermittelBar: „Engagiert für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen“

Logo des Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung„Engagiert für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen“  – so lautet diesmal die Überschrift für die beliebte „vermittelBar“ der FreiwilligenBörse, die am 17.10.2012  um 19.00 Uhr stattfindet.

Das Besondere an dieser vermittelBar ist, das sie genau in der Demografie-Woche der Metropolregion Rhein-Neckar und in der Aktionswoche „Armut im Alter“ des Heidelberger Bündnisses  gegen Armut und Ausgrenzung liegt.

Aus diesem Grund, stellen sich interessante Organisationen vor, die in diesen Handlungsfelder tätig sind und hier für Freiwillige entsprechende Engagementmöglichkeiten anbeiten.

Mit dabei sind

Nach der Präsentation der Aufgaben für Freiwillige ist genug Zeit für individuelle Gespräche mit den Projektvertretern/-innen sowie mit dem Beratungs-Team der FreiwilligenBörse.

Die ungezwungene Atmosphäre der „vermittelBar“ mit einem alkoholfreien Begrüßungscocktail in den Räumen im Forum am Park mit „Seeblick“ laden zum Informieren, Austauschen und Kontakte knüpfen ein.

Wie immer freut sich das Team der FreiwilligenBörse darauf, interessierte Bürgerinnen und Bürger aller Generationen im Forum am Park in der Poststraße 11 begrüßen zu können.

Weitere Informationen telefonisch unter 06221/7262-172.

Engagement für Natur, Umwelt, Ökologie – nächste vermittelBar am 28.02.2012

Foto vermittelBar

„Engagement für Natur, Umwelt, Ökologie“ ist die Überschrift für eine weitere vermittelBar, die am Dienstag, 28.02. um 19.00 Uhr in den Räumen der FreiwilligenBörse stattfindet.

Folgende fünf Organisationen bzw. Institutionen sind dabei:

Sie werden verschiedene einmalige, projektbezogene sowie auch dauerhafte – in jedem Fall abwechslungsreiche und interessante – Aufgaben für freiwilliges/ehrenamtliches Engagement vorstellen.

Wie immer freut sich das Team der FreiwilligenBörse darauf, bei der vermittelBar möglichst viele interessierte Bürgerinnen und Bürger im Forum am Park in der Poststraße 11 begrüßen zu können.

Das nette Ambiente der „vermittelBar“ mit alkoholfreien Cocktails und Knabbereien im Forum am Park mit „Seeblick“ lädt zum Schnuppern, Austauschen und zum gegenseitigen Kennenlernen ein.

Nach der Vorstellung der Engagementmöglichkeiten ist auch genug Zeit für individuelle Gespräche mit den Vertretern/-innen der Organisationen sowie mit dem Beratungs-Team der FreiwilligenBörse.

Weitere Informationen telefonisch unter 06221/7262-172. Sie erleichtern uns die Planung, wenn Sie sich per Telefon oder email anmelden. Vielen Dank.