Schlagwort-Archive: Stadtteil

Stadtplan Heidelberg mit markierten Stadtteil Neuenheim

EngagementSpaziergang in Neuenheim am 10. Mai 2017

Die FreiwilligenAgentur Heidelberg bietet wieder eine Gelegenheit, Engagementmöglichkeiten im Stadtteil kennenzulernen: am 10. Mai findet der bereits siebte EngagementSpaziergang statt – diesmal in Neuenheim.

Ganz unkompliziert und direkt vor Ort ermöglicht die FreiwilligenAgentur interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus dem Stadtteil (aber auch darüber hinaus) Einblicke, welche interessanten Aufgaben für Freiwillige/Ehrenamtliche in Neuenheim angeboten werden.

Bei einem ca. 2,5 stündigen Spaziergang werden folgende Einrichtungen besucht, die aktuelle Engagementmöglichkeiten vorstellen:

Treffpunkt für den Spaziergang ist um 17.00 Uhr vor dem Zoo, Tiergartenstraße 3, 69120 Heidelberg.

Weitere Informationen zum EngagementSpaziergang oder anderen Engagementmöglichkeiten erhalten Sie telefonisch unter 06221/7262-172 oder per mail freiwilligenagentur@paritaet-hd.de.

„EngagementSpaziergang“ am 19.10. in der Weststadt

Der nächste „EngagementSpaziergang“ der FreiwilligenAgentur steht unter dem Motto: „Genug zu tun für alle.“ und findet im Rahmen der Aktionswoche gegen Armut und Ausgrenzung statt. www.das-heidelberger-buendnis.de

Mehr als 250 verschiedene aktuelle Aufgaben für freiwilliges Engagement findet man in der Online-Datenbank der FreiwilligenAgentur. Genug zu tun für alle gibt es also in den verschiedensten Bereichen (Soziales, Kultur, Ökologie, … ).

Einen direkten Einblick in solche Aufgaben bieten wir bei unserem EngagementSpaziergang im Stadtteil. Während der rund 2,5-stündigen Tour besuchen wir zu Fuß unterschiedliche Einrichtungen und Projekte – in der Weststadt, die sich für eine lebendige, solidarische Stadtgesellschaft einsetzen:

Vor Ort werden diese konkrete Aufgaben vorstellen, bei denen sie die Unterstützung von Freiwilligen gut gebrauchen können.

Treffpunkt: 17.00 Uhr, Rohrbacher Str. 22 (Hinterhaus, bei der AIDS-Hilfe Heidelberg)

EngagementSpaziergang in Handschuhsheim am 11. Mai

Die FreiwilligenAgentur Heidelberg bietet wieder eine Gelegenheit, Engagementmöglichkeiten im Stadtteil kennenzulernen: am 11. Mai  findet der bereits fünfte EngagementSpaziergang statt – diesmal im Stadtteil Handschuhsheim.

Ganz unkompliziert ermöglicht die FreiwilligenAgentur interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil (aber auch darüber hinaus) Einblicke, welche interessanten Aufgaben für Freiwillige/Ehrenamtliche in Handschuhsheim vorhanden sind.

Bei einem Spaziergang, der ca. 2,5 Stunden dauert, werden folgende Einrichtungen besucht, die aktuelle Engagementmöglichkeiten vorstellen:

Treffpunkt für den Spaziergang ist um 17.00 Uhr vor dem Seniorenzentrum Handschuhsheim, Obere Kirchgasse 5, 69121 Heidelberg. Weitere Informationen zum EngagementSpaziergang  oder  anderen Engagementmöglichkeiten erhalten Sie telefonisch unter 06221/7262-172 oder per mail freiwilligenagentur@paritaet-hd.de.

Premiere bei der FreiwilligenBörse: EngagementSpaziergang startet im Stadtteil Emmertsgrund

„Wie können Menschen für freiwilliges, ehrenamtliches Engagement gewonnen werden?“ ist eine zentrale Frage in der Arbeit der FreiwilligenBörse Heidelberg.

Das Spektrum der vielfältigen Angebote, die hierzu in den letzten 15 Jahren entwickelt und erprobt worden sind – vom persönlichen Beratungsgespräch über einen Orientierungskurs oder die Online-Engagementdatenbank – wird jetzt um eine weitere innovative Idee erweitert.

In Kooperation mit dem Emmertsgrunder Stadtteilmanagement TES e.V. startet am 22. Oktober der Pilotdurchgang des neuen Veranstaltungsprofils: der EngagementSpaziergang. Was verbirgt sich dahinter? Ganz niederschwellig möchte die FreiwilligenBörse interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil (aber auch darüber hinaus) neugierig machen, welche spannenden Aufgaben für Freiwillige im Stadtteil angeboten werden.

Bei einem Spaziergang, der ca. 2,5 Stunden dauert, werden folgende Einrichtungen besucht, die vor Ort in ihren Räumlichkeiten interessante Aufgaben für Freiwillige vorstellen: das Frauencafé, die Kleiderstube des Deutschen Kinderschutzbundes, der Treff 22 mit dem Kulturkreis und dem Stadtteilverein sowie das Bürgerhaus Emmertsgrund.

Das Angebot ist auch gut geeignet für Menschen, die neu in den Stadtteil gezogen sind oder bei denen sich Veränderungen z.B. durch die beginnende nachberufliche Phase ergeben und die sich auch in ihrem Umfeld neu orientieren möchten.

Treffpunkt für den Spaziergang ist 17.00 Uhr im Büro des Stadtteilmanagements Emmersgrund in der Emmertsgrundpassage 11 a. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, hilft uns aber bei der Planung.

Weitere Informationen unter 06221-7262-172 oder freiwilligenboerse@paritaet-hd.de

Bergheimer Sommer: FreiwilligenBörse veranstaltet Engagement-Mess-Aktion

 

Plakat zum Bergheimer Sommer am 24.07.2010

Der Sommer ist eindeutig da und jetzt kommt auch unser Stadtteilfest, der ”Bergheimer Sommer“, immer näher. Ein Fest von HeidelBergheimern für HeidelBergheimer und Freunde. 

In diesem Jahr wird es  am Samstag, den 24.07. ab 11 Uhr wieder an seinem ursprünglichen Platz auf der Wiese neben der Stadtbücherei stattfinden – und damit auch direkt in unserer Nachbarschaft.

Die FreiwilligenBörse beteiligt sich gemäß ihrem Motto „engagieren leicht gemacht“ mit einem Informationsstand zu spannenden und interessanten Möglichkeiten des freiwilligen, ehrenamtlichen Engagements in ganz HeidelBergheim.

Wollten Sie auch schon immer einmal wissen, wie gross denn nun das bürgerschaftliche Engagement in Bergheim ist? In einer Engagement-Mess-Aktion wollen wir dies mit den Gästen des Festes herausfinden. Lassen Sie sich überraschen und helfen uns bei der Beantwortung dieser Frage.

Wir freuen uns über interessante Gespräche mit Ihnen an unserem Stand – oder zu unseren Beratungszeiten in unserem Büro im „Forum am Park“