Schlagwort-Archive: Schule

Bundesweiter Vorlesetag am 16.11. – vielfältiges Engagement in Heidelberg

Heute, am 16. November 2012, findet der 9. Bundesweite Vorlesetag statt. Überall in Deutschland wird vorgelesen – alleine in Heidelberg finden mehr als ein Dutzend Aktionen in Schulen, Einrichtungen und Buchhandlungen statt.

Das ist ein tolles Engagement von Bürgern/-innen, Studierenden und Prominenten, um die Lesefreude bei den Zuhörenden zu fördern und so einen Beitrag zur Entwicklung der Sprachkompetenz von Kindern zu leisten.

Vielleicht lassen sich durch die Aktionen an diesem Tag weitere Menschen für ein solches Engagement – auch über den Tag hinaus – gewinnen? Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig, denn es gibt vor Ort ein großes Spektrum an unterschiedlichen Patenschafts- und Mentoringprojekten, die sich für die Verbesserung der Bildungs- und Teilhabechancen für Kinder (und andere Menschen) einsetzen.

Die Heidelberger Landschaft der Patenschaftsprojekte reicht dabei von Lesepaten, Projekten im Übergang Schule-Beruf bis hin zu generationenübergreifenden Aktivitäten.

Die FreiwilligenBörse hatte für den bundesweiten Aktionstag der Patenschaftsprojekte im September eine Zusammenstellung von 20 Projektbeschreibungen erstellt, die Sie hier herunterladen können. Aktuelle Informationen zu den Patenschaftsprojekten finden Sie auch hier in unserer Online-Engagement-Datenbank.

Engagement für Natur, Umwelt, Ökologie – nächste vermittelBar am 28.02.2012

Foto vermittelBar

„Engagement für Natur, Umwelt, Ökologie“ ist die Überschrift für eine weitere vermittelBar, die am Dienstag, 28.02. um 19.00 Uhr in den Räumen der FreiwilligenBörse stattfindet.

Folgende fünf Organisationen bzw. Institutionen sind dabei:

Sie werden verschiedene einmalige, projektbezogene sowie auch dauerhafte – in jedem Fall abwechslungsreiche und interessante – Aufgaben für freiwilliges/ehrenamtliches Engagement vorstellen.

Wie immer freut sich das Team der FreiwilligenBörse darauf, bei der vermittelBar möglichst viele interessierte Bürgerinnen und Bürger im Forum am Park in der Poststraße 11 begrüßen zu können.

Das nette Ambiente der „vermittelBar“ mit alkoholfreien Cocktails und Knabbereien im Forum am Park mit „Seeblick“ lädt zum Schnuppern, Austauschen und zum gegenseitigen Kennenlernen ein.

Nach der Vorstellung der Engagementmöglichkeiten ist auch genug Zeit für individuelle Gespräche mit den Vertretern/-innen der Organisationen sowie mit dem Beratungs-Team der FreiwilligenBörse.

Weitere Informationen telefonisch unter 06221/7262-172. Sie erleichtern uns die Planung, wenn Sie sich per Telefon oder email anmelden. Vielen Dank.