Schlagwort-Archive: mentoring

Tandem-Partner gesucht!

Die FreiwilligenBörse geht in die Neuauflage ihres Projekts „EngagementTandems“, das sie bereits 2008 entwickelt hat und bereits einmal als Pilot erfolgreich durchführen konnte.

Mit dem Projekt soll weiteres bürgerschaftliches Engagement von Menschen mit Migrationshintergrund durch einen innovativen Ansatz gefördert und mögliche kulturelle Barrieren abgebaut werden.

Die Idee: Erfahrene Freiwillige geben interessierten Migranten/ -innen Einblick in ihr Engagementfeld. Gemeinsam profitieren sie von unterschiedlichen Fähigkeiten und freiwilligem Engagement.

Um Organisationen und Einrichtung mit ihren haupt- und freiwilligen Mitarbeiter/-innen als Tandem-Partner zu gewinnen, findet am 29. November 2012 ab 17.30 h eine erste Informationsveranstaltung  in den Räumen der FreiwilligenBörse im Forum am Park, Poststraße 11 statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

„EngagementTandems“ ist ein Projekt des Stadtjugendrings Heidelberg in Kooperation mit der FreiwilligenBörse Heidelberg. Dieses Projekt wird über die Integrationsoffensive gefördert durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Senioren Baden Württemberg.

Bundesweiter Vorlesetag am 16.11. – vielfältiges Engagement in Heidelberg

Heute, am 16. November 2012, findet der 9. Bundesweite Vorlesetag statt. Überall in Deutschland wird vorgelesen – alleine in Heidelberg finden mehr als ein Dutzend Aktionen in Schulen, Einrichtungen und Buchhandlungen statt.

Das ist ein tolles Engagement von Bürgern/-innen, Studierenden und Prominenten, um die Lesefreude bei den Zuhörenden zu fördern und so einen Beitrag zur Entwicklung der Sprachkompetenz von Kindern zu leisten.

Vielleicht lassen sich durch die Aktionen an diesem Tag weitere Menschen für ein solches Engagement – auch über den Tag hinaus – gewinnen? Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig, denn es gibt vor Ort ein großes Spektrum an unterschiedlichen Patenschafts- und Mentoringprojekten, die sich für die Verbesserung der Bildungs- und Teilhabechancen für Kinder (und andere Menschen) einsetzen.

Die Heidelberger Landschaft der Patenschaftsprojekte reicht dabei von Lesepaten, Projekten im Übergang Schule-Beruf bis hin zu generationenübergreifenden Aktivitäten.

Die FreiwilligenBörse hatte für den bundesweiten Aktionstag der Patenschaftsprojekte im September eine Zusammenstellung von 20 Projektbeschreibungen erstellt, die Sie hier herunterladen können. Aktuelle Informationen zu den Patenschaftsprojekten finden Sie auch hier in unserer Online-Engagement-Datenbank.