Schlagwort-Archive: Kurzzeitengagement

Das Bild zeigt einen Screenshot mit den Teilnehmenden an der Veranstaltung.

Austausch der FreiwilligenkoordinatorInnen im Rahmen der FrühstücksRunde DIGITAL

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr haben sich Ende April auf Einladung der FreiwilligenAgentur Heidelberg gut ein Dutzend Freiwilligenkoordinatorinnen und -koordinatoren aus Heidelberger gemeinnützigen Organisationen, Vereinen und Inititiven zur FrühstücksRunde getroffen.

In kleinen Austauschrunden ging es um die Herausforderungen in der Pandemie in Bezug auf das freiwillige Engagement in den Einrichtungen.

Die Ergebnisse des neuen Freiwilligensurveys wurden vorgestellt und die Bedeutung für die eigene Arbeit diskutiert.

Beim Thema „neue Engagementangebote“ wurde über „Kurzzeitengagments“, kontaktloses und -armes Engagement und digitales Engagement gesprochen und neue Ideen entwickelt.

Auch ohne den analogen gemeinsamen Kaffeeduft hat es allen Spaß gemacht und gezeigt, wie wichtig ein regelmäßiger Austausch gerade in diesen herausfordernen Zeiten ist. Die nächste FrühstücksRunde ist Ende Juni geplant.

Eine Grafik mit Begriffen rund um Engagement im Advent

FreiwilligenAgentur startet wieder „Engagement im Advent“

Heute beginnt die Adventszeit und Weihnach­ten rückt näher. In diesen Wochen erreichen die FreiwilligenAgentur immer wieder Anfragen von Menschen, die den Wunsch haben, sich in der (Vor-)Weihnachtszeit freiwillig zu engagieren.

Wie in den Vorjahren haben wir daher auch jetzt wieder unser Projekt „Engagement im Advent“ mit entsprechenden Angeboten gestartet: zahlreiche Kooperationspartner der FreiwilligenAgentur bieten passende Kurzzeitengagements an und suchen Freiwillige zur Unterstützung für (vor-) weihnachtliche Aktivitäten. Dabei kommen unterschiedliche persönliche Interessen und die individuellen zeitlichen Möglichkeiten nicht zu kurz.

Eine Übersicht der verschiedenen Angebote für ein „Engagement im Advent“ finden Sie in unserer Engagement-Datenbank:  einfach das Stichwort „Advent“ eingeben.

Eine Grafik mit Begriffen rund um Engagement im Advent

Engagement im Advent

Die Adventszeit hat begonnen und Weihnach­ten rückt näher. In diesen Wochen erreichen die FreiwilligenAgentur immer wieder Anfragen von Menschen, die den Wunsch haben, sich in der Vorweihnachtszeit freiwillig zu engagieren.

Wie in den Vorjahren setzt hier unser Projekt „Engagement im Advent“ an und macht entsprechende Angebote: mehr als ein Dutzend verschiedene Kooperationspartner der FreiwilligenAgentur bieten ein passendes Kurzzeitengagement an und suchen Freiwillige zur Unterstützung für weihnachtliche Aktivitäten. Dabei kommen unterschiedliche persönliche Interessen und die individuellen zeitlichen Möglichkeiten nicht zu kurz.

Eine Übersicht der mit den verschiedenen Angeboten für ein „Engagement im Advent“ finden Sie in unserem Flyer hier. Genaue Informationen zu den einzelnen Projekten gibt es in unserer Engagement-Datenbank – einfach das Stichwort „Advent“ eingeben.

 

Das Bild zeigt ein Motiv eines Kirchenfensters mit dem heiligen St. Martin der auf einem Pferd sitzend seinen Mantel teilt.

„Mantel teilen“ war gestern – „Zeit teilen“ ist angesagt: Engagement im Advent

„Mantel teilen“ war gestern – „Zeit teilen“ ist angesagt: die FreiwilligenAgentur bietet aktuell 15 verschiedene Aufgaben für ein „Engagement im Advent“.

Was wollen Sie tun ? Plätzchen oder Waffeln backen ? Musizieren oder Singen ? Bei Advents- und Weihnachtsmärkten helfen ? Nikolaus-, Weihnachts- oder Silvesterfeiern mitgestalten oder dort einfach nur anpacken ?

Diese und weitere, ganz unterschiedliche Aufgaben in Heidelberger Organisationen und Einrichtungen warten für ein „Schnupperengagement“ auf Sie.

Weitere Infos finden Sie in unserer Online-Engagementsuche, wenn Sie das Stichwort „Advent“ eingeben. Mehr Infos zu den einzelnen Angeboten gibts natürlich auch telefonisch oder persönlich während der Beratungszeiten der FreiwilligenAgentur.