Schlagwort-Archive: Flüchtlinge

Aktion Zusammenspiel: Flüchtlingskinder begegnen Heidelberger Kindern

Bürgermeister Dr. Joachim Gerner hatte die Patenschaft für die Aktion übernommen (Foto: Philipp Rothe)

Bürgermeister Dr. Joachim Gerner hatte die Patenschaft für die Aktion übernommen (Foto: Philipp Rothe)

Begegnung zu schaffen zwischen einheimischen und geflüchteten Kindern – das war die Idee für eine gemeinsame Spielaktion von FreiwilligenAgentur, Stadtjugendring und Caritasverband im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements.

Heidelberger Kinder, die am „Schulanfänger-Camp“ des Stadtjugendrings teilnahmen, besuchten eine Gruppe der vom Caritasverband mit Freiwilligen organisierten Kinderbetreuung in der städtischen Flüchtlingsunterkunft in der Hardtstraße. Zwei große Spielzeugpakete mit Lego-Steinen steuerte das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) bei, um eine gemeinsame Spielaktion zu ermöglichen. Unter dem Titel „Aktion Zusammenspiel“ hatte das Ministeriums deutschlandweit rund 200 derartige Initiativen ermöglicht.

„vermittelBar“ öffnet am 25. März 2015 wieder ihre Türen

Wochen_gegen_Rassismus_by_IZ

Am Mittwoch, 25. März 2015 findet um 19.00 Uhr im Forum am Park, Poststraße 11 in Heidelberg die erste „vermittelBar“ der FreiwilligenAgentur (bislang FreiwilligenBörse) in diesem Jahr statt.

Die „vermittelBar“ ist eine Veranstaltungsreihe zu freiwilligem Engagement, mit der sich FreiwilligenAgentur diesmal an den internationalen Wochen gegen Rassismus beteiligt.

Durch die Begegnung im Engagement Toleranz zu schaffen, Vorurteile abzubauen und voneinander zu lernen ist dabei unsere Idee. Wie das in der Praxis aussehen kann, stellen wir bei der vermittelBar vor.

Es werden sich verschiedene Organisationen, Initiativen und Projekte präsentieren, die sich für das gelebte Miteinander der Vielfalt von Kulturen einsetzen und dafür weitere Menschen als Freiwillige gewinnen wollen.

Sie stellen verschiedene einmalige, projektbezogene sowie auch dauerhafte – in jedem Fall abwechslungsreiche – Aufgaben für Freiwillige vor. Mit dabei sind

Nach der Vorstellung der Aufgaben ist genug Zeit für individuelle Gespräche mit den Projektvertretern/-innen sowie mit dem Beratungs-Team der FreiwilligenAgentur. Wie immer freut sich das Team der FreiwilligenAgentur darauf, interessierte Bürgerinnen und Bürger mit alkoholfreien Cocktails und Knabbereien im Forum am Park begrüßen zu können.

Weitere Informationen telefonisch unter 06221/7262-172.