Schlagwort-Archive: Austausch

Wir sind wieder da!

Ab dem 09.11.2021 erreichen Sie uns in der Regel wie gewohnt Dienstag bis Donnerstag von 9-13 Uhr telefonisch unter 06221/7262-172 oder jederzeit per E-Mail unter info@freiwilligenagentur-heidelberg.de.

Ihr Team der FreiwilligenAgentur Heidelberg

Digitales Vereinsheim am 9. November 2021 | Thema: „Innere Motivation von Freiwilligen“

Das Digitale Vereinsheim, ein Kooperationsprojekt des Stadtjugendringes Heidelberg und der FreiwilligenAgentur Heidelberg, liefert interessante Weiterbildungsimpulse und Informationen.

Die Ausgabe im November dreht sich um das spannende Thema „Innere Motivation von Freiwilligen“.  Christiane Gerwing, Coach und Mediatorin mit dem Schwerpunkt im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, wird zu diesem Thema wichtige Impulse geben. Fragen wie „Welche sind die Basismotive von Ehrenamtlichen? Was ist der Unterschied zwischen bewussten und-unbewussten Motivationen?“ werden beleuchtet.  

Im Anschluss an den Impuls von Frau Gerwing, wollen wir im gemeinsamen Austausch klären, was dies konkret für unsere Arbeit mit Freiwilligen / Ehrenamtlichen bedeuten kann.  

Am 09.11.2021 sind alle Engagierten, Freiwilligenkoordinatoren*innen und Interessierte ab 17.30 für ca. 90 Minuten herzlich zu der online stattfindenden Veranstaltung eingeladen. 

Und hier der Link zum Anmeldeformular: https://vereinsheim.sjr-hd.de. Anmeldeschluss ist der 03.November 2021!

Wir freuen uns auf Sie!

vermittelBar am 10. November 2021 – die Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements kennenlernen

Am Mittwoch, 10. November lädt die FreiwilligenAgentur –  in diesem Jahr zum letzten Mal – zur ihrem langbewährten und beliebten Veranstaltungsformat ein. 

Von 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr heißt das Team der FreiwilligenAgentur interessierte Bürger*innen im Forum am Park, Poststraße 11 in 69115 Heidelberg, Bergheim, herzlich willkommen. 

In angenehmer Atmosphäre stellen gemeinwohlorientierte/gemeinnützige Einrichtungen verschiedene einmalige, projektbezogene sowie auch dauerhafte -in jedem Fall abwechslungsreiche – Aufgaben für Freiwillige vor. 

Nach der Vorstellung der Aufgaben ist genug Zeit für individuelle Gespräche mit den Projektvertretern*innen sowie mit dem Beratungs-Team der FreiwilligenAgentur.  

Mit dabei sind diesmal, das Deutsche Rote Kreuz, das Diakonische Werk Heidelberg mit den Behördenpatenschaften, die Organisation „Ein Kiwi gegen Krebs“, die UNICEF Arbeitsgruppe und Hochschulgruppe und der Zoo Heidelberg.  

Die Teilnahme ist kostenlos, aber ein Anmeldung erforderlich. 
Anmeldung unter https://forms.office.com/r/Bz1U937TmD 

oder 06221 7262-172 / info@freiwilligenagentur-heidelberg.de.