Unterstützung für Vereinsentwicklung

Heidelberg erhält für die Jahre 2014 – 2016 für die Vereinsentwicklung Unterstützung von der Robert Bosch Stiftung. Unter Federführung der FreiwilligenAgentur des Paritätischen entstand das Projekt „Engagement braucht Leadership – fit für Vereinsführung“. Beteiligt an der Projektumsetzung über eine Lenkungsgruppe sind

Die Robert Bosch Stiftung fördert mit ihrem Programm in den nächsten zwei Jahren Initiativen zur Besetzung und Qualifizierung ehrenamtlicher Vereinsvorstände mit 15.000 Euro. Für Heidelberg wurden folgende Angebote entwickelt:

  • Mit einem Vereinsforum gibt es ein neues Angebot, Vereine aus ganz unterschiedlichen Bereichen erstmals miteinander zu vernetzen. In Workshops stehen wichtige Fortbildungsthemen auf der Agenda. Das Forum soll halbjährlich stattfinden.
  • Eine Vereinswerkstatt bietet Vereinen die Möglichkeit, sich bei ihrer Organisationsentwicklung beraten und coachen zu lassen.
  • Außerdem soll ein Experten/-innen-Pool zu verschiedenen Themen aufgebaut werden
  • und im Internet eine Wissensdatenbank entstehen.
Advertisements