EngagementSpaziergang im Stadtteil

Ganz niederschwellig möchte die FreiwilligenAgentur interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem jeweiligen Stadtteil (aber natürlich auch darüber hinaus) neugierig machen, welche spannenden Aufgaben für Freiwillige im Stadtteil angeboten werden.

Bei einem Spaziergang, der ca. 2,5 Stunden dauert, werden dabei verschiedene Einrichtungen besucht, die vor Ort in ihren Räumlichkeiten interessante Aufgaben für Freiwillige vorstellen.

Das Angebot ist gut geeignet für Menschen, die neu in den Stadtteil gezogen sind oder bei denen sich Veränderungen z.B. durch die beginnende nachberufliche Phase oder im Anschluss an die Familienzeit ergeben und die sich auch in ihrem Umfeld neu orientieren möchten.

Ein erster Pilotspaziergang fand im Oktober 2012 in Emmersgrund statt. Weitere folgten bislang in Bergheim, Rohrbach und der Altstadt.