vermittelBar‘s – die Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements kennenlernen

Im Rahmen der EngagementWoche Heidelberg vom 10. bis 19. September 2021 finden gleich zwei vermittelBars statt.

Und diese Einrichtungen, Vereine etc. sind mit dabei:

vermittelBar „buntGemixt“ am Dienstag, 14. September 2021 von 19 bis 21 Uhr, im Forum am Park, Poststraße 11, in 69115 Heidelberg

  • Chancen gestalten e.V.,
  • das Deutsch Amerikanische Institut mit dem Projekt Heidelberger Ink,
  • die Vereine Heidelberger Lupe e.V.,
  • Über den Tellerrand e.V. und
  • die unabhängige Sozial- und Verfahrensberatung des Trägerverbundes Diakonisches Werk der evangelischen Kirche, Caritasverband Heidelberg e.V. und DRK Rhein-Neckar/Heidelberg im Patrick-Henry Village.

Hier geht’s zur Anmeldung.

vermittelBar – “alleInklusiv” – Engagement für, mit und von Menschen mit Behinderung

am Freitag, 17. September 2021, von 18 bis 21 Uhr in der Musik- und Singschule, Kirchstraße 2, 69115 Heidelberg

  • Die Amsel (Aktion Multiple Sklerose Erkrankter Landesverband, Kontaktgruppe Heidelberg),
  • der Beirat von Menschen mit Behinderungen,
  • Habito e.V. mit dem Mehrgenerationenhaus,
  • die Malteser und das Seniorenzentrum Bergheim für das Projekt „Telefonischer Besuchsdienst“,
  • die Offenen Hilfen der Lebenshilfe e.V. und
  • das Büro für Inklusion (vbi) mit dem Inklusionsatlas.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Beide Veranstaltungsorte sind barrierefrei zugänglich – es stehen Gebärdendolmetscher*innen zur Verfügung.

Gemäß Corona-Landesverordnung ist der Zutritt zur Veranstaltung nur mit einem Nachweis nach der 3G-Regel (Geimpft, Getestet, Genesen) möglich. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Während der Veranstaltung muss eine medizinische Maske getragen werden.