Sich engagieren – aber wie? – Ein digitaler Orientierungskurs für Unentschlossene und Aufgeschlossene auf der Suche nach dem passenden freiwilligen Engagement

Studien zeigen: wer sich engagiert, hat mehr vom Leben und Menschen, die im Gemeinwesen aktiv sind, leben zufriedener und gesünder. Besonders wichtig ist allerdings, ein individuell passendes Engagement zu finden – ohne Stress und Überforderung. Dabei soll Ihnen dieser Kurs eine Hilfe sein, der aus zwei Teilen besteht, die auch einzeln besucht werden können.

Am 26.01.2021 findet der erste Teil des Kurses, digital (über Zoom)  von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr statt.

Zugangsdaten: https://zoom.us/j/97723005769?pwd=cUtGSlI5STFWUGRZSHNhMDJUdXNwQT09 Meeting-ID: 977 2300 5769 Kenncode: 525981

In diesem Modul  erfährt man so Einiges über die Veränderungen vom klassischen Ehrenamt hin zu neuen Formen des freiwilligen Engagements, die wir Ihnen kurz vorstellen möchten.

Dazu begeben wir uns auch mit Ihnen auf einen kleinen Ausflug in unsere Engagement-Datenbank und werden Ihnen auf diese Weise einen ersten Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten verschaffen, sich in Heidelberg zu engagieren.

Ab dem 02.02.2021 bieten wir als zweiten Teil des Kurses individuelle Beratungsgespräche an, die digital oder telefonisch stattfinden können.

Nähere Informationen und Anmeldung bis zum 25.01.2021 per mail freiwilligenagentur@paritaet-hd.de. Telefonisch (06221/7262-172)  sind wir im Augenblick Dienstag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr erreichbar.

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos. Er findet in Kooperation mit der Volkshochschule Heidelberg statt – dort und hier in unserer Aussschreibung – finden Sie auch ergänzende Informationen.

Eingeladen zur Teilnahme am Orientierungskurs sind alle, die sich engagieren möchten – egal, ob Sie schon Erfahrungen mit freiwilligem Engagement mitbringen oder sich erstmals dafür interessieren.