Corona-Virus: Absage von Veranstaltungen, Einschränkung unseres Beratungsangebotes – Anfragen für individuelle Hilfen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Covid-19 Virus haben wir uns entschieden in der nächsten Zeit keine persönliche Beratung in der FreiwilligenAgentur anzubieten und auch alle geplanten Veranstaltungen zunächst bis Ende April abzusagen.

Die Mitarbeiter*innen der FreiwilligenAgentur werden ihre Arbeit vorerst im Home-Office weiterführen. Sie erreichen uns daher vorrangig per Email. Sollten Sie telefonischen Kontakt wünschen, bitten wir Sie uns zunächst per Email an freiwilligenagentur@paritaet-hd.de zu kontaktieren – wir rufen Sie dann zurück.

Aus aktuellem Anlass auch der Hinweis, dass wir grundsätzlich keine Freiwilligen individuell in Privathaushalte für Hilfseinsätze vermitteln. Wir arbeiten dazu mit den Organisationen zusammen, die diese Aufgabe übernehmen. Die Stadt Heidelberg hat auf ihrer Homepage eine aktuelle Übersicht über nachbarschaftliche Hilfsangebote zusammengestellt.

Hilfsangebote für Seniorinnen und Senioren: in den Heidelberger Seniorenzentren gibt es eine große Solidarität und Hilfsbereitschaft. Die Kontaktdaten der Seniorenzentren in den Stadtteilen sind zu finden unter www.seniorenzentren-hd.de.