„EngagementSpaziergang“ am 19.10. in der Weststadt

Der nächste „EngagementSpaziergang“ der FreiwilligenAgentur steht unter dem Motto: „Genug zu tun für alle.“ und findet im Rahmen der Aktionswoche gegen Armut und Ausgrenzung statt. www.das-heidelberger-buendnis.de

Mehr als 250 verschiedene aktuelle Aufgaben für freiwilliges Engagement findet man in der Online-Datenbank der FreiwilligenAgentur. Genug zu tun für alle gibt es also in den verschiedensten Bereichen (Soziales, Kultur, Ökologie, … ).

Einen direkten Einblick in solche Aufgaben bieten wir bei unserem EngagementSpaziergang im Stadtteil. Während der rund 2,5-stündigen Tour besuchen wir zu Fuß unterschiedliche Einrichtungen und Projekte – in der Weststadt, die sich für eine lebendige, solidarische Stadtgesellschaft einsetzen:

Vor Ort werden diese konkrete Aufgaben vorstellen, bei denen sie die Unterstützung von Freiwilligen gut gebrauchen können.

Treffpunkt: 17.00 Uhr, Rohrbacher Str. 22 (Hinterhaus, bei der AIDS-Hilfe Heidelberg)

Advertisements