Countdown für Freiwilligentag am 20.09. läuft – jetzt anmelden!

Foto mit dem Würfel des Freiwilligentages vor dem Heidelberger Hauptbahnhof

 

 

 

 

Am 20. September 2014 heißt es wieder „wir schaffen was“ beim 4. Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr als 20 Projekte sind in Heidelberg am Start. Die FreiwilligenBörse organisiert den Tag.

Mit einem Schnupperengagement kann man interessante gemeinnützige Einrichtungen und neue Menschen kennenlernen. Vom Bau eines Insektenhotels, Maler- und Renovierungsarbeiten, Radioworkshop bis zum Herbstputz im Garten und vielen anderen Aufgaben. Die Projekte in Heidelberg brauchen viele helfende Hände.

Alle können mitmachen: egal ob jung oder alt, mit Behinderung oder ohne, zugewandert oder schon immer hier lebend. Eine Übersicht der Projekte in Heidelberg, die noch Unterstützung brauchen, gibt es hier.

Anmeldung und weitere Infos unter: http://www.wir-schaffen-was.de oder bei der FreiwilligenBörse unter 06221 7262-172.

Advertisements