Beratungsmittwoch für Migrantenselbstorganisationen

Fotomotiv zum BeratungsmittwochIm Rahmen der Integrationsoffensive Baden-Württemberg startet in in Kooperation von Stadtjugendring, Paritätitschem/FreiwilligenBörse, Eine-Welt-Zentrum, Volkshochschule und Interkulturellen Zentrum in Gründung ein neues Projekt:  der „Beratungsmittwoch“

Von  Oktober bis Dezember – jeweils am zweiten und vierten Mittwochabend – bietet er eine Art Sprechstunde für migrantische Freiwillige, Gruppen und Organisationen von Migrantenorganisationen und Aktive in Migranten-Vereinen an.

Experten der jeweiligen Fachgebiete beraten die Teilnehmer mit konkreten Hilfestellungen bei Organisationsfragen zu folgenden Themen:  Öffentlichkeitsarbeit, Gremienarbeit und Moderation, Jugendarbeit, Vereinsrecht, Veranstaltungsmanagement. Weitere Informationen unter www.integration-durch-qualifizierung.de

Gefördert wird der „Beratungsmittwoch“ als eines von 20 Projekten im Land von der Integrationsoffensive Baden-Württemberg im Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Senioren.

Advertisements