Der Countdown läuft: 4. Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar am 20.09.2014

Logo_WSWDer nächste Freiwilligentag der Metropolregion wirft seine Schatten voraus: er ist für den 20. September 2014 geplant – also genau in einem Jahr.

Im September 2012 fand der Freiwilligentag  bereits zum dritten Mal statt. Mehrere Tausend Menschen gingen in zahlreichen gemeinnützigen Projekten ans Werk.

Getreu dem Motto „wir-schaffen-was“ wurde auch in rund 20 Heidelberger Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen gemeinsam Großartiges geleistet.

„Wir wollen bereits jetzt alle Vereine und Einrichtungen in Heidelberg aufrufen, sich im kommenden Jahr am Freiwilligentag zu beteiligen.“ so Ralf Baumgarth von der FreiwilligenBörse, die in Heidelberg die Koordination des Freiwilligentages in Kooperation mit der Stadtverwaltung  organisiert.

„Wenn alle potentiellen Anbieter von Projekten den Termin im Rahmen ihrer Jahresplanungen bereits vormerken und  prüfen, ob sich Vorhaben, die für 2014 vorgesehen sind, auf dieses Datum legen lassen, werden wir wieder einen vielfältiges lokales Angebot zusammenstellen und interessierten Menschen die Möglichkeit für ein Schnupper-Engagement bieten können.“

Vereine und Organisationen, die Fragen zum Freiwilligentag haben oder Beratung zur Projektentwicklung benötigen, können sich gerne an das Team der FreiwilligenBörse wenden.

Vom letzten Freiwilligentag in Heidelberg vermittelt ein Film Eindrücke vom „Schaffen“ und dabei Spass haben:

Advertisements