Keine Sommerferien bei der FreiwilligenBörse

Grafik mit Logo zum Freiwilligentag

Geänderte Beratungszeiten und Informationsangebot zum Freiwilligentag

Gleich nach den Sommerferien findet er statt: der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar. Am 15.09. gibt es alleine in Heidelberg rund 20 spannende Angebote für ein freiwilliges (Schnupper)-Engagement.

Werkeln, Gärtnern, Denken – etwas für sich und andere tun, in einem besonderen Projekt mitarbeiten … . Eine Übersicht über die ganze Projektlandschaft gibt es im Internet unter www.wir-schaffen-was.de. Tipp: wenn man im Feld Filter das Wort „Heidelberg“ eingibt, erscheinen die rund 20 hier angemeldeten Projekte.

Wer neugierig geworden ist und sich gerne persönlich über die in Heidelberg geplanten Projekte informieren und beraten lassen möchte, kann dies bei der FreiwilligenBörse in der Poststraße 11 tun.

In der Zeit vom 1. August bis zum 31. August gelten dort geänderte Öffnungszeiten: dienstags von 13.00 bis 15.00 Uhr und donnerstags von 10.00 bis 14.00 Uhr ist das Beratungsbüro geöffnet.

Unabhängig vom Freiwilligentag gibt es dort auch Informationen für Menschen, die sich, ganz allgemein für ein freiwilliges Engagement interessieren. Weitere Informationen: Telefon 06221/7262-172, email reiwilligenboerse@paritaet-hd.de.

Advertisements