Mitmachen beim Frühjahrsputz 2012 der Stadt Heidelberg

Unter dem Motto „Wir sind dabei“ startet das Amt für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung der Stadt Heidelberg den Frühjahrsputz 2012.

Vom 14. bis 21. April 2012 sind Gruppen, Familien, Vereine, Schulen, Kindertagesstätten, Ämter und Betriebe wieder aufgerufen, sich tatkräftig an der Aktion zu beteiligen, so dass am Ende der Putzwoche öffentliche Plätze, Schulwege, Kindergarten- und Vereinsgelände sowie Wald und Wiesen blitzblank sind.

Auch in diesem Jahr gibt es für Familien wieder einen Waldputztag. Er findet am Sonntag, 15. April, statt.

Die Waldputzaktion ist ein gemeinsames Angebot des Amtes für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung und des Landschafts- und Forstamts im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“.

Im vergangenen Jahr hatten sich an der Aktion so viele wie noch nie, nämlich rund 3.200 Heidelbergerinnen und Heidelberger beteiligt. Sie haben zusammen etwa 180 Kubikmeter Abfall eingesammelt. Insbesondere die Kleinen waren aktiv mit dabei: Insgesamt 2.500 Kinder von zusammen 38 Schulen, Kindertagesstätten und Jugendeinrichtungen haben geholfen, außerdem 420 Einzelpersonen und Familien. 38 Firmen, Ämter, Sport- und Kulturvereine stellten insgesamt 280 Aktive.

Ein voller Erfolg war der Waldputztag. Rund 150 Menschen trafen sich zu dem ungewöhnlichen Sonntagsausflug und entmüllten den Stadtwald an verschiedenen Stellen. Sie alle reinigten diejenigen Plätze und Ecken in Heidelberg, die durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Straßenreinigung nicht regelmäßig berücksichtigt werden können.

Anmeldungen zum diesjährigen Frühjahrsputz werden unter der Telefonnummer 06221 58-29999 und per E-Mail an fruehjahrsputz@heidelberg.de  entgegengenommen.(Quelle: Pressedienst der Stadt Heidelberg, 13.01.2012)

Advertisements