2012: Europäisches Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen

Logo zum Europäischen Jahr 2012

Das Jahr 2012 ist zum „Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen“ ausgerufen worden. In Zeiten eines besonderen demografischen Wandels in dem die Jüngeren weniger und die Älteren mehr werden, ist dies ein wichtiges Signal. Die Herausforderungen dieses Wandels zu meistern und seine Chancen sinnvoll zu nutzen, sind wichtige Aufgaben für die gesamte Gesellschaft. Ziel des Europäischen Jahres ist es, die Schaffung einer Kultur des aktiven Alterns in Europa zu erleichtern, deren Grundlage eine Gesellschaft für alle Altersgruppen bildet.

Auch die FreiwilligenBörse wird sich mit eigenen Projekten am Europäischen Jahr beteiligen. Weitere Informationen dazu finden Sie demnächst auf dieser Seite und auch unter: http://www.ej2012.de

Werbeanzeigen