„Gut versichert im Ehrenamt“

 

ist der Titel einer Informationsveranstaltung, die die FreiwilligenBörse gemeinsam mit der Regionalen Servicestelle der „Aktion zusammen wachsen“ am Mittwoch, dem 02.12.2009 von 18:30 bis 20:30 Uhr im Forum am Park, Poststraße 11, 69115 Heidelberg durchführt.

Menschen, die sich ehrenamtlich/freiwillig engagieren, müssen gegen Unfälle und Schadensfälle abgesichert sein. Dieses Thema wirft immer wieder Fragen für die engagierten Ehrenamtlichen/Freiwilligen in den verschiedenen Projekten auf. Der Referent Peter Zender vom Ecclessia Versicherungsdienst, der unter anderem für den Versicherungsschutz für bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement in Baden-Württemberg zuständig ist, wird an diesem Abend wichtige Fragen zum Thema Versicherungsschutz klären und aktuelle Fragen beantworten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine telefonische Anmeldung unter 7262-172 oder online unter http://www.aktion-zusammen-wachsen.de ist notwendig.