Geänderte Öffnungszeiten in den Pfingstferien

Während der Pfingsferien entfällt am 27.05. und 03.06. unsere Beratungszeit am Mittwochabend.

Sie erreichen uns telefonisch und persönlich:
dienstags 13 – 15 Uhr,
mittwochs 9 – 12 Uhr,
donnerstags 10 – 14 Uhr.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein Beratungsgespräch auch zu einem anderen Termin.

Unsere Online-Datenbank informiert Sie 24 Stunden täglich an 7 Tagen in der Woche über mehr als 200 aktuelle Engagement-Angebote.

anders? – engagiert! – Engagement von Menschen mit Behinderungen

Logo anders-engagiert

Jetzt geht es los: gemeinsam mit dem Beirat von Menschen mit Behinderungen (bmb) möchte die FreiwilligenAgentur des PARITÄTISCHEN das freiwillige Engagement von, mit und für Menschen mit Behinderungen in Heidelberg fördern.

Unter der Überschrift “anders? – engagiert!” soll eine Fotoausstellung mit Portraits von freiwillig/ehrenamtlich engagierten Menschen mit Behinderungen aus Heidelberg entstehen. Dazu suchen wir bereits engagierte Menschen, die sich von einem professionellen Fotografen portraitieren lassen wollen.

Ein erstes “Fotoshooting” wird am 05. Mai stattfinden – als ein Beitrag zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen der Aktion Mensch. Einen weiteren Termin gibt es am 13. Mai.

Lust und Zeit mitzumachen? Dann gibts unter http://www.anders-engagiert.de weitere Informationen.

„vermittelBar“ öffnet am 25. März 2015 wieder ihre Türen

Wochen_gegen_Rassismus_by_IZ

Am Mittwoch, 25. März 2015 findet um 19.00 Uhr im Forum am Park, Poststraße 11 in Heidelberg die erste „vermittelBar“ der FreiwilligenAgentur (bislang FreiwilligenBörse) in diesem Jahr statt.

Die „vermittelBar“ ist eine Veranstaltungsreihe zu freiwilligem Engagement, mit der sich FreiwilligenAgentur diesmal an den internationalen Wochen gegen Rassismus beteiligt.

Durch die Begegnung im Engagement Toleranz zu schaffen, Vorurteile abzubauen und voneinander zu lernen ist dabei unsere Idee. Wie das in der Praxis aussehen kann, stellen wir bei der vermittelBar vor.

Es werden sich verschiedene Organisationen, Initiativen und Projekte präsentieren, die sich für das gelebte Miteinander der Vielfalt von Kulturen einsetzen und dafür weitere Menschen als Freiwillige gewinnen wollen.

Sie stellen verschiedene einmalige, projektbezogene sowie auch dauerhafte – in jedem Fall abwechslungsreiche – Aufgaben für Freiwillige vor. Mit dabei sind

Nach der Vorstellung der Aufgaben ist genug Zeit für individuelle Gespräche mit den Projektvertretern/-innen sowie mit dem Beratungs-Team der FreiwilligenAgentur. Wie immer freut sich das Team der FreiwilligenAgentur darauf, interessierte Bürgerinnen und Bürger mit alkoholfreien Cocktails und Knabbereien im Forum am Park begrüßen zu können.

Weitere Informationen telefonisch unter 06221/7262-172.

1. Heidelberger Vereinsforum

Beim ersten Heidelberger Vereinsforum am Samstag, 14. März 2015, können sich Vereinsvorstände aus allen Engagementbereichen fortbilden und vernetzen. Von 10 bis 14.30 Uhr werden Workshops und Informationen zu den Themen Vereinsrecht, Versicherungsschutz und Steuern angeboten. Daneben besteht Zeit für Austausch und Vernetzung zwischen den Vereinen.

Weitere Informationen können Sie dem Einladungsflyer entnehmen. Die Anmeldefrist endete am 11. März.

Der Film stammt von der Auftaktveranstaltung zu unserem Projekt “Engagement braucht Leadership – Fit für Vereinsführung”. Das Vereinsforum ist ein Baustein in darin.

Orientierungskurs „Freiwillig? – Ich probier’s mal!“ – Infoabend am 03. März

Foto von einem Flipchart aus dem ProfilingFür Sie ist das Ende Ihrer beruflichen Tätigkeit in Sicht? Oder Ihre Kinder sind aus dem Gröbsten raus und Sie sind dabei sich neu zu orientieren? Haben Sie vielleicht schon einmal an freiwilliges, ehrenamtliches Engagement gedacht?

Freiwilliges Engagement bietet viele Möglichkeiten: Lebenserfahrung und Kompetenzen weiterzugeben, etwas Neues zu erlernen, andere Erfahrungen zu machen oder neue Menschen kennenzulernen.

Die FreiwilligenAgentur (bisher FreiwilligenBörse) Heidelberg stellt bei einem Informationsabend am Dienstag, 03.03.2015 , um 19.00 Uhr in der Volkshochschule Heidelberg, Bergheimer Straße 76, ihren Engagement-Schnupper-Kurs „Freiwillig? – Ich probier’s mal!“ vor.

Der Orientierungskurs, der in Kooperation mit der Volkshochschule bereits seit neun Jahren durchgeführt wird, ist neben individuellen Beratungsgesprächen und anderen Veranstaltungen der FreiwilligenAgentur, ein weiteres Angebot für Menschen, die Lust haben, sich freiwillig zu engagieren, aber noch nicht genau wissen wie und wo.

Vier aufeinander abgestimmte Bausteine des Kurses tragen dazu bei, ein wirklich individuell passendes und spannendes Tätigkeitsfeld zu finden.

Das Profiling, das den Grundstock für die Vermittlung in die „Schnupperengagements“ bildet, ist in der Gruppe ein ganz besonderes Erlebnis. In lockerer Atmosphäre inspirieren sich die Teilnehmenden gegenseitig.

In einer Einzelberatung werden die Ergebnisse des Profilings reflektiert und Vorschläge für die sich anschließende Schnupperphase unterbreitet. Zum Abschluss des Kurses tauschen alle bei einem gemeinsamen Auswertungstreffen die gewonnenen Erfahrungen und Eindrücke aus.

Das Fazit von Teilnehmenden aus den Kursen der letzen Jahre: „Mit dem Orientierungskurs „Freiwillig- Ich probier’s mal!“ habe ich genau das für mich passende Engagement gefunden!“

Weitere Informationen zum Kurs erhalten Sie telefonisch unter 06221-7262-172 oder per email freiwilligenagentur@paritaet-hd.de . Eine Anmeldung zum Infoabend ist nicht erforderlich. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.